Sonntag, 29. September 2013

Wedding with Chucks

Weils so schön war noch ein Foto :D



Wedding: Der Tag danach...

Eins kann ich nun definitiv sagen:
Der Hochzeitstag ist der schönste Tag aber auch der stressigste Tag den es gibt!!!

Wir hatten volles Programm und wenig Schlaf!
Los ging es nämlich schon um 8 Uhr mit dem Friseurtermin.
Mein Make Up habe ich mir davor zu Hause gemacht und es war der Hammer!
Kurzfristig hatte ich mich nämlich für eine Änderung beim Lippenstift entschieden.

Statt dem MAC - Angel wurde es der Bobbi Brown- Nr. 13 Mod Pink! Mit dieser Entscheidung war ich sehr zufrieden, da der Angel einfach zu natürlich war. Der Mod Pink war knallig aber hat trotzdem noch zu meiner hellen Haut gepasst und sehr gut mit dem Rouge - Nr. 11 Nectar harmoniert.

Nachdem meine Locken fertig waren ging es gleich Heim und rein in das Brautkleid. Dabei ist natürlich gleich die erste Strumpfhose drauf gegangen und hat zu einem leichten Panikanfall geführt :D Zum Glück hatte ich genug Ersatz!!!

Um 10:45 Uhr hatten wir unseren Termin beim Standesamt und mein Bruder durfte als mein Trauzeuge das Auto fahren (schöner schwarzer BMW). Mustang wird erst gemietet, wenn man es auch genießen und nutzen kann ;-)

Darauf folgten dann noch Champagner trinken und Fototermin bis es um 18 Uhr mit der großen Feier im Schloss los ging ;-) Gefeiert wurde bis in die Morgenstunden!!!


Es war traumhaft schön und das Wetter hat perfekt mitgespielt schöner hätte der Tag nicht sein können.

Nun ist mein Koffer gepackt und es geht ab zum Vorabend Checkin an den Flughafen :D

Flitterwochen in London! 






Donnerstag, 26. September 2013

Wedding: Notfallkörbchen


Heute habe ich die "Notfallkörbchen" (Mann&Frau) zusammengestellt. Diese werden wir in den WC´s aufstellen damit Frau & Mann  für alles gewappnet ist ;-)
Der Frauenkorb ist natürlich voller als der für Männer! :D

Für folgenden Inhalt haben wir uns entschieden:

Frauen Notfallkorb:

  • Haarbürste
  • Haarspray
  • Haarstylingschaum
  • Wedding Taschentücher
  • Haargummis
  • Haarklammern
  • Wattestäbchen
  • Parfümprobe
  • OB
  • Slipeinlagen
  • Abschminktücher
  • Minzbonbons
  • Deo
  • Creme
  • Fusselrolle
  • Brillenputztücher
 Männer Notfallkorb:
  • Wedding Taschentücher
  • Deo
  • Minzbonbons
  • Parfümprobe
  • Stylinggel
  • Zahnstocher 
  • Brillenputztücher

Wedding: Gastgeschenke - Bastelspass


Wir haben lange überlegt was wir als Gastgeschenk für die Hochzeit nehmen wollen und haben uns für die kleinen Gläser mit Schokoherzenfüllung entschieden.
Namensschilder und Schleifen haben wir bis in die Nacht gebastelt :D
Optisch gefällt mir das Ergebnis sehr gut und die Schokoherzen schmecken sehr lecker und sind sogar laktosefrei :-)

Unsere Katze hatte in der Zeit wieder sehr viel Spass mit einer Primarktüte...



Mittwoch, 25. September 2013

Wedding Nagellack - Yankee Candle & OOTD

3 Tage noch bis zur Hochzeit und es ist extremer Stress. Die letzten Vorbereitungen sind am Laufen und ständig geht einem die Frage durch den Kopf: "Haben wir an alles gedacht?"

Gestern habe ich die Ballonkarten mit unserer Anschrift vorbereitet und wir haben endlich schöne Körbchen gefunden, die wir als "Notfallkörbe" benutzen können. Die Füllung hierfür haben wir beim DM gekauft (ein Post über Inhalt wird folgen) ;-)

Zudem hatte ich gestern meinen Friseurtermin vor der Hochzeit mit Ansatz nachfärben und Spitzen schneiden gehabt, sehr beruhigend dass ich diesen Termin nun auch hinter mir habe! Ich sitze nicht gerne stundenlang beim Friseur, was das Färben aber leider mit sich bringt!

Ich war noch nie in einem Nagelstudio und wollte es auch nicht extra für die Hochzeit. Kunstnägel gefallen mir sowieso nicht und alles Andere kann ich daheim auch selber machen. Nur hat mir bis jetzt noch der optimale Nagellack gefehlt. Er soll dezent und natürlich sein und die Nägel dementsprechend verschönern. Ich glaube ihn gefunden zu haben:


essie - mademoiselle ca. 8 EUR

Ich war gestern auch im Karstadt um nach Yankee Candles zu schauen. Durch den ganzen Hype war ich neugirig und unser Karstadt hat eine riesen Auswahl an Yankee Candles. 
Enttäuscht war ich als ich alle Sorten durchgeschnuppert habe und feststellte, dass die meisten nach Klostein oder Weichspühler gerochen haben.
Es war wirklich sehr schwer einen Duft zu finden, der nicht gruselig war ;-)
Gekauft habe ich dann Folgende zusammen mit dem Glas:

Yankee Candle -  Black Cherry
 Yankee Candle - Sweet Strawberry
Yankee Candle - pink sands


Gefreut habe ich mich über die Oktoberausgabe der In Style. Ich hoffe sehr, dass diesmal nicht wieder seitenweise Oktoberfest Outfits drin stehen, ich komme immerhin aus HESSEN und kann damit nichts anfangen !!! :D

Eine neue Serie durfte auch in meine Seriensammlung einziehen. "modern family" - als alter Al Bundy Fan musste das sein ;-) Die Serie ist wirklich sehr witzig und es wird kein Klischee ausgelassen!




Abends ging es dann ein für uns neues Steakhaus in Frankfurt: Buffalo Steakhaus.

Die Fleischqualität ist wirklich unbeschreiblich gut. Es kann alles ausgewählt werden: Fleischart, Beilage, Vorspeise etc. und es kommt wirklich NUR das was man auch bestellt hat. Steak mit Pommes = Steak mit Pommes, kein Deko Schnick Schnack am Rand, der nur im Weg ist. Finde ich sehr gut :D
Die Preise sind nicht teurer als in anderen Steakhäusern (z.B. Maredo...), man muss sich nicht in Unkosten stürzen ;-)

Am Ende noch ein "kleiner" Einblick in mein OOTD:

Langarm Oberteil von H&M divided  ca. 10 EUR
weiße Jeans von G-Star - ca. 80 EUR
schwarze Ballerinas von Dune ca. 50 EUR
Hello Kitty Kette von Amazon :D ca. 10 EUR *kitschig* ^^
 
 normalerweise würde ich sowas NIEEEEE tragen, aber es war ein Geschenk und irgendwie hat es so schön zu dem schwarzen Oberteil gepasst haha *blingbling*

Die nächsten Tage werden nun noch vollgestopft sein mit den letzten Vorbereitungen und ich werden eventuell nich viel zum Schreiben kommen. Drückt mir die Daumen, dass am Samstag alles gut geht :-)

Sonntag, 22. September 2013

Mit der Hummer Stretchlimousine durch FFM - JGA

Gestern Abend war es soweit - JGA !

Ich hatte keinen Plan und war total aufgeregt :D
Um 18 Uhr kamen meine Freundinnen mit einer großen Sushi Platte und Sekt bei mir an. Nach der leckeren Sushi Platte und zwei Gläschen Sekt bekam ich dann meine "Uniform" überreicht. Zum Glück kein peinliches Kostüm :D 

 weißes T-Shirt
 Cowboyhut

Meine Freundinnen hatten alle schwarze Oberteile und dazu diese schicken Hulaketten an :D


Danach ging es vor das Haus wo wir abgeholt wurden. Mich hat es fast umgehauen als eine weiße Hummer Stretchlimousine die Straße entlang kam!!!!

 


Mit einer Flasche Sekt machten wir es uns in diesem XXL Panzer gemütlich :D

Es ging erst etwas durch unsere Stadt und dann ab nach Frankfurt. Sehr geil war es zu sehen wie alle Leute sich den Hals verdreht haben beim Nachschauen. Es wurden Fotos von der Limo gemacht und man hat sich fast wie ein V.I.P. gefühlt haha :D

In Frankfurt angekommen ging es in eine Australische Sportsbar und wir haben etwas gegessen. Für mich gab es einen Emuburger, sehr lecker. In der Sportsbar tranken wir dann auch unseren ersten Cocktail, bevor es im Anschluss weiter ging Richtung Cocktailbar. 

Wir waren in der Barhundert und hatten einen abgetrennten Bereich zum Feiern. In der ganzen Bar war es sehr voll und eine gute Stimmung. Als Musik ist alter R&B gelaufen, was ganz gut zur Lokation passt. Die Cocktails waren sehr gut gemixt und es gab eine große Auswahl. 

Ich konnte es mir nicht nehmen und habe mir einen Apple Martini bestellt, als ich diesen auf der Karte gesehen habe. Hier muss ich immer an J.D. aus der Serie Scrubs denken, haha. Der Apple Martini hat geschmeckt wie flüssige Apfelringe mit Vodka, sehr geil, wenn man den Geschmack mag ;-)

Danach ging es weiter mit diversen anderen Cocktails:

 Tabledance

 Cosmopolitan

 Apple Martini


Gegen halb 4 Uhr morgens ging es dann Richtung Heimat, diesmal ganz bodenständig mit dem Sammeltaxi ;)


Der Abend war der Hammer!!! Ich fand es klasse diesen unvergesslichen Abend, mit meinen Freundinnen erlebt zu haben! Die Organisation war ein voller Erfolg und ich danke auch meinem super Bruder, der die Limo gesponsort hat :D


Der heutige Tag dient nun der Regeneration!

Samstag, 21. September 2013

Vorfreude JGA

Mittlerweile "heute" Abend ist mein Junggesellinnenabschied. Datum und Uhrzeit wurde mir gnädigerweise verraten. Ich habe jedoch keine Ahnung wo es hingehen wird! 

Ich habe all meinen Freundinnen eingetrichtert, dass ich nicht die typische "Bauchladen" Cindy aus Marzahn sein werde!!! 

Durchgeknallt und verrückt darf der Abend durchaus sein, aber ich bin kein Fan von diesen typischen JGA Bräuchen, absolut nicht!

Aufgeregt bin ich nun schon und die Vorfreude ist groß loszuziehen und die Sau rauszulassen :D

Freitag, 20. September 2013

Auf der Suche nach dem perfekten Eyeliner

Für die Hochzeit bin ich momentan total unschlüssig welchen Eyeliner ich verwenden soll!
Ich habe schon so viele ausprobiert und jeder hatte immer irgendwelche Macken...

Meine aktuelle Sammlung an Eyelinern sieht so aus: 


Hier gibt es die Liquid (flüssige) Eyeliner und die Dip Eyeliner:



Manhatten Dip Eyeliner - schwarz
Essence liquid ink eyeliner waterproof
Loreal Super Liner - braun


Der Manhatten Dip Eyeliner war mein erster Eyeliner den ich jemals benutzt habe. Irgendwann ging ich dann über auf die  Filz Eyeliner (Liner Pens), weil diese viel einfacher aufzutragen waren. Bei den Dip Eyelinern und den flüssigen Eyelinern mit Pinsel ist die Gefahr sehr groß zu kleckern, hier muss man wirklich eine ruhige Hand haben.

 Der Pinsel vom Manhatten Dip Eyeliner

Dann kommen meine Lieblinge die Filz Eyeliner:

 Essence - superfine eyeliner pen black
Essence - STAYS no matter what waterproof eyeliner pen
Catrice - Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen


Hier bin ich wirklich noch auf der Suche nach einem perfekten Filzeyeliner...
Ich hatte ihn schon gefunden und dann wurde er aus dem Sortiment genommen -.-
Das war der Essence - 100% Splash Proof Eyeliner Pencil. Der einzige Filzeyeliner der diesem nahe kommt ist nun der Essence STAYS no matter what waterproof eyeliner pen. Dieser hat jedoch den Nachteil, dass er nicht wirklich so wasserfest ist! Gerade, wenn es windig draußen ist und einem etwas in das Auge fliegt dann sieht man kurz darauf aus wie Jack Sparrow ^^ Beim 100% Splash Proof hatte ich das Problem nicht. 
Dadurch, dass sowas nicht alltäglich passiert ist er trotzdem mein aktueller Liebling.
Ich bin ein Fan von wasserfesten Eyelinern!


Dann gibt es natürlich noch die Kajal Stifte/Eye Pencil:

v.o.n.u.
Essence - Long lasting eye pencil 01 black fever
Manhatten - X-TREME Last Eyeliner black
Artdeco - Soft Eye Liner waterproof 10
Manhatten - X-Act Eyeliner (Paint it black 1010N) waterproof



Hiervon wurden alle neu gekauft bis auf den Soft Eye Liner von Artdeco. Diesen finde ich eigentlich sehr gut, er macht aber viel Dreck beim Spitzen. Meiner Spitzer klebt immer mit dieser schwarzen Farbe voll und alles schmiert beim Reinigen...
Die drei anderen Eyeliner werde ich die nächsten Tage testen. Gespannt bin ich hier am meisten auf den Manhatten X-Act Eyeliner, der auch waterproof sein soll.

Ebenfalls neu gekauft habe ich mir den I love Smokey - jumbo eye pencil:

Hier bin ich ebenfalls gespannt auf das Ergebnis!


Für die untere Wasserlinie verwende ich folgenden Eyeliner und habe hier meinen Liebling, in der Farbe smaragdgrün, gefunden:


Manhatten - Khol Kajal Eyeliner - Go Green 87Z

Am allerliebsten hätte ich einen guten Filz Eyeliner in schwarz, waterproof, für Kontaktlinsenträger geeignet, der eine gute Farbabgabe hat und auch wirklich waterproof ist!

Kennt ihr eventuell so einen?
Wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Produkten?
Das würde mich sehr interessieren :-)




Donnerstag, 19. September 2013

Wellnessbad mit Quietscheentchen + OOTD




Gestern Abend habe ich mir nach dem Sport ein Bad zur Muskelentspannung gegönnt.










Zusammen mit dem Quietscheentchen und der aktuellen Ausgabe der Shape habe ich gut entspannen können!







Verwendet habe ich das Gelenk & Muskelbad von Kneip mit Beinwell, Arnika und Rosmarin. Das hilft sehr gut gegen Verspannungen!
Leider hat so ein Bad kein Schaum :-( der fehlt mir bei diesen Gesundheitsbädern immer sehr!


Anbei noch ein kleiner Einblick in mein OOTD mit neuem C&A Pulli:


Pullover: C&A
Hemd: H&M
Jeans: Mavi - Serena
(die bequemsten Ballerinas überhaupt!!!)




Dienstag, 17. September 2013

Drogerie Haul und Lesestoff

Heute war ich beim Müller einkaufen und habe mir das neue Herbst/Winter 2013 Sortiment von Catrice und Essence näher angeschaut.

Folgende neue und alte Produkte durften ins Körbchen:


Essence - eye sorbet in der Farbe: illuminating coconut ca. 3 EUR
Essence - I Love Stage - Eyeshadow Base ca. 2,50 EUR
Essence - Stays no matter what - Eyeliner Pen ca. 3 EUR
Essence - eyeshadow brush ca. 1,50 EUR
Catrice - The Giant Mascara Waterproof ca. 4,50 EUR

 
 Essence - Longlasting Lipstick Farbe: Natural Beauty - ca. 2,50 EUR
 Essence - Longlasting Lipstick Farbe: Coral Calling - ca. 2,50 EUR

 Die Farbe Coral Calling gefällt mir wirklich sehr gut, sehr intensiv und eben ein sehr kräftiger Coralleton. 


Zudem habe ich mir heute meine beiden Lieblingszeitschriften gekauft:




Montag, 16. September 2013

Büro Mittagessen - Wraps




Mein Lieblingsessen fürs Büro sind momentan Wraps. Sie sind etwas Leichtes und machen trotzdem satt. Sie können verschieden befüllt werden und sind gesund :-)

Ich habe zwei Lieblingsfüllungen:
1. Frischkäse, geraspelte Möhren, Gurke, Emmentaler Käsewürfel, Salatblätter und gekochtem Schinken
2. Frischkäse, geraspelte Möhren, Gurke, Emmentaler Käsewürfel, Salatblätter und geräucherter Lachsfilet

Die Wraps mache ich mir immer schon abends, da ich morgens keine Zeit dafür habe.

Zubereitung:
1. Wraps (ich nehme momentan die von der Rewe Hausmarke) mit Frischkäse (laktosefrei) bestreichen.
2. Salatblätter in der Mitte verteilen, geraspelte Möhren, Gurke, Käsewürfel und geschnittenen Schinken oder Lachs ebenfalls mittig verteilen.
3. Wrap zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren damit er nicht auseinander fällt.
4. Wrap mittig halbieren

Die Wraps lege ich dann in eine Box und stell sie in den Kühlschrank.


So sieht dann mein Essen fürs Büro aus!



Sonntag, 15. September 2013

Mein Wochenende...

Follow my blog with Bloglovin
... hat mit schönem sonnigen Wetter am späten Freitag Nachmittag angefangen ;-)

Kaum daheim angekommen ging es schon weiter nach Frankfurt um dort, den für uns "Besten Burger" zu essen. Diesen gibt es bei "Die Kuh die lacht" (sehr makaber der Name für ein Burger Restaurant haha). In Frankfurt a. M. gibt es das Restaurant zwei Mal, in der Friedensstrasse und in der Schillerstraße. Wir sind hauptsächlich in der Schillerstraße, hier sitzt man schöner.

Es gibt eine riesen Auswahl an Burgern, vom Klassiker bis zu exotischen Burgern z.B. dem Avocado Burger. Außerdem gibt es auch eine Auswahl für Vegetarier, hier werden Burger aus Falafel, Nuss-Hirse oder Tofu hergestellt. Diese vegetarischen und veganen Burger werden mit veganen Brötchen serviert. Zum Geschmack kann ich hierzu nichts sagen, da ich überzeugter Fleischesser bin ;-)

Durch meine Laktoseintolleranz esse ich aber immer den Klassiker mit Rindfleisch oder das klassische Huhn! Die Pommes hier sind auch sehr zu empfehlen, für mich sind es sogar die besten Pommes überhaupt :D


Am Samstag ging es dann endlich unsere Eheringe abholen. Ich habe mich so gefreut, sie sehen genauso aus wie ich sie mir vorgestellt habe. Ich bin sehr zufrieden mit 1.2.3. Gold ;-)

Direkt im Anschluß ging es dann noch etwas Shoppen. Es wurde wieder einmal Zeit für Herbst/Winter Basics für die Arbeit und Privat.
Nachdem ich mich in 3 verschiedenen Läden über die hohen Preise bei zudem noch hohem Polyacryl Anteil geärgert habe wurde ich dann sehr fündig bei C&A (hier finde ich sonst nie etwas). Ich hasse das Tragegefühl von Plastikmaterial und deshalb lege ich immer viel Wert auf einen gewissen Baumwollanteil.


Bei C&A habe ich Pullis in meinen Lieblingsfarbtönen mit hohem Baumwollanteil gefunden. Diese Art von Pullis trage ich am liebsten auf der Arbeit, sie passen gut zu Jeans und auch zu Anzughosen. Tragen werde ich sie zusammen mit einem Tanktop, einer Bluse drunter oder einfach so.



Strickpulli ca. 19 EUR


Longpulli mit Knöpfen an den Ärmeln ca. 12 EUR
  (diesen habe ich mir in creme und dunkelblau gekauft)

normaler Basic Pulli ca. 9 EUR
(diesen habe ich in dunkelblau und weiß gekauft)

Eine gute Ausbeute war das bei C&A :-)

Bei H&M war ich auch noch und habe mir ein Basic Langarmshirt gekauft für ca. 10 EUR und eine Wintermütze, die mir sehr gut gefallen hat für ca. 8 EUR.


Beim "Kult" gab es noch einige schöne Sachen im Sale und auch dort musste ich zuschlagen als ich folgenden Longkapuzenpulli und ein Longkapuzensweatshirt sah:

 von ca. 30 EUR auf ca. 15 EUR reduziert

von ca. 30 EUR auf ca. 19 EUR reduziert

Am Ende kam dann noch meine Zalando Bestellung mit 2 Langarmblusen Bodys. Diese sind von Vero Moda und waren auf 19,99 EUR reduziert.
Ich habe schon lange nach nicht zu teuren Blusenbodys gesucht und bin froh die beiden gefunden zu haben:



Langarmblusen Body in weiß und bordeaux rot
(75% Baumwolle, 22% Nylon, 3% Elastan)


Am Abend hatte mein Freund dann seinen Junggesellenabschied und ich somit sturmfreie Bude. Ich konnte in Ruhe Sport machen (Shred Workout DVD) und danach gab es einen leckeren Salat. Nach langer Zeit habe ich mir wieder einmal Sex and the City angeschaut (auf die Idee kam ich als ich das aktuelle Follow my Weekend Video von funnypilgrim sah).

Meine Lieblings Workout DVD!

Salat mit geraspelte Möhren, Gurke, Käse, Ei und gebratenen Putenstreifen
Dressing: Essig, Öl, Pfeffer & Salz

 
Wo kauft ihr am liebsten eure Basic-Teile ein?
Seid ihr auch genervt davon, dass es immer mehr Mode aus Plastikmaterial gibt?
Welches ist eure liebste Workout DVD?


Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende und einen guten Start in die neue Woche :-)